Über Christian

Ich bin Christian, 32 Jahre alt und lebe in Rostock. Ich berichte auf dieser Seite über Aktien, P2P und mein Vermögen, meine Erfahrungen und den Weg zur finanziellen Freiheit als Investor. Begleitet mich doch einfach auf dieser Reise und seid bei allen Höhen und Tiefen dabei.

Leitsatz

An erster Stelle steht für mich die Transparenz. Wie groß ist mein Konto, wie viele Zinsen und Dividenden habe ich im letzten Monat erhalten. In Deutschland ist dies häufig noch ein Problem und der Satz, „über Geld spricht man nicht“, wird in kaum einem anderen Land so konsequent gelebt. Ich möchte mit diesem Vorurteil aufräumen und euch ganz transparent, meinen Weg als Investor zeigen.

Strategie

Nach einer Anfangsinvestition von 13275 Euro am 25.02.2019, möchte ich monatlich 500 Euro auf mein Mintos Konto einzahlen und somit das Konto stetig vergrößern.

Einstein sagte: „Die größte Kraft im Universum ist des Zinseszins“. Diese Kraft möchte ich mir zunutze machen und somit langfristig zu einem soliden monatlichen passiven Einkommen gelangen. Nach Ablauf von 2 privaten Krediten plane ich zudem 2024 ganze 1500 Euro im Monat auf das Mintos Konto einzuzahlen.

Unabhängig von der Strategie habe ich im Juni und Juli 2019, Einzahlungen auf das Mintos Konto in höhe von 12.500 Euro und 25.000 Euro getätigt. Damit verkürzt sich der Zeitplan um 2 Jahre.

Ab November 2019 habe ich angefangen weitere P2P Plattformen in das Portfolio mit aufzunehmen. Ich erhoffe mir davon eine bessere Diversifikation und höhere Renditen. Der monatliche Sparbetrag wurde von 500 € auf 700 € angehoben.

Im Januar 2020 löste sich die Plattform Kuetzal in Luft auf und ich verlor dadurch 10.000 Euro. Der monatliche Sparbetrag hat sich damit auf 1.000 € im Monat erhöht.

Anfang März 2020 habe ich mein Mintos Konto komplett aufgelöst und das verfügbare Geld in Aktien umgeschichtet. (Coronavirus Crash)

Seit Ende Februar habe ich begonnen, mir ein Dividenden Depot aufzubauen, um langfristig von steigenden Kursen und Dividenden profitieren zu können.

Meine zu erwartende Kontogröße sowie Zinsen findest Du auf meiner Statistik Seite.

Ziele

Meine Ziele setzen sich aus 3 Etappen zusammen. Das Projekt habe ich im Alter von 30 Jahren gestartet.

  • Ziel 1: Monatliche Zinseinnahmen von 1000 €
    • Ein nettes Nebeneinkommen
    • deckt evtl. die Rate für das Haus später
  • Ziel 2: Monatliche Zinseinnahmen von 2500
    • passives Einkommen = Jobgehalt
    • finanziell Frei
  • Ziel 3: Monatliche Zinseinnahmen von 9000 €
    • ab hier habe ich es geschafft und werde nicht mehr arbeiten

Über Robert

Ich bin Robert, 32 Jahre alt und lebe mit meiner Frau bei Frankfurt Oder. Ich berichte auf dieser Seite über ETFs, P2P Plattformen, Buchempfehlungen, meine Erfahrungen und den Weg zur finanziellen Freiheit. Begleitet mich doch einfach beim passiven Investieren.

Leitsatz

Mit ETFs und P2P Plattformen wie Bondora, Mintos , Estateguru, Swaper, Twino und Viainvest zur Million.

Strategie

Nach einer Anfangsinvestition von 1000 Euro am 27.11.2019, möchte ich monatlich 250 Euro auf mein Depot einzahlen und somit das Konto stetig vergrößern.

John C Bogle sagte: „Suche nicht die Nadel im Heuhaufen. Kaufe einfach den Heuhaufen“. Dafür sind ETFs wie gemacht, eine bessere Diversifikation gibt es nicht.

Unabhängig von der Strategie werde ich regelmäßig Geld auf meine P2P Plattformen einzahlen und den Zinseszins für mich arbeiten lassen.

Ab März 2020 habe ich angefangen in Kryptowährungen zu investieren und in mein Portfolio aufzunehmen.

Ziele

Meine Ziele setzen sich aus 3 Etappen zusammen. Das Projekt habe ich im Alter von 32 Jahren gestartet.

  • Ziel 1: Monatliche Sparpläne erhöhen von 250 € auf 400 €
    • Ein kleines Nebeneinkommen durch Plasma Spenden aufbauen
    • 2 Bücher pro Monat lesen
  • Ziel 2: Monatliche Zinseinnahmen aufbauen
    • passives Einkommen = einige Kosten decken
    • finanziell weiterbilden
  • Ziel 3: alle Kosten werden durch Zinsen bezahlt
    • ab hier werde ich meine Arbeitsstunden reduzieren